Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Raub - Täter mit Messer bewaffnet

32584 Löhne (ots) - (mal) Am Dienstagabend, gegen 18.15 Uhr, wurde eine Apotheke an der Königstraße überfallen. Ein männlicher Einzeltäter betrat die Geschäftsräume und bedrohte eine 49-jährige Angestellte aus Löhne mit einem kurzen Messer. Die Geschädigte schrie und flüchtete in einen Nebenraum. Der Täter griff in die Kasse und erbeutete einen 3-stelligen Bargeldbetrag. Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung Brunnenstraße. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

   - ungefähr 30 Jahre alt und 160-165 cm lang 
   - schlanke Statur und braune Haare 
   - bekleidet mit dunklem Sweat-Shirt, grau-schwarz-roter 
     Arbeitshose, schwarzer Baseballkappe und schwarzen Handschuhen 
   - maskiert mit schwarzer Gesichtsmaske, eventuell 
     Motorradsturmhaube 

Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge an die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221-8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: