Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Warnung vor Trickdieben - Klemmbretttrick auf dem Markt - Polizei sucht Geschädigte

32139 Spenge (ots) - (um) Mit einer alten Masche sind gestern zwei rumänische Trickdiebinnen auf dem Marktplatz in Spenge am Lönsweg aufgefallen. Eine 13-Jährige und eine 16-Jährige aus dem Ruhrgebiet haben dabei für eine angebliche Behindertenorganisation gebettelt. Manchmal halten Sie auch ein Klemmbrett vor, um geschickt andere Taschendiebstähle verdeckt zu begehen. Dies ist an diesem Tage durch den aufmerksamen Markmeister und andere Zeugen nur zum Teil im Marktgeschehen gelungen. Rechtzeitig wurde die Polizei verständigt, die die Beiden zwecks Personalienfeststellung zur Wache mitnahm. Zur weiteren Sachverhaltsklärung sucht die Polizei weitere Geschädigte, die vielleicht erst jetzt gemerkt haben, um welche Dinge oder Barschaften sie vielleicht entledigt wurden. Hinweise zu dieser Tat können an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: