Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden -Alkoholisierter Pkw-Fahrer leicht verletzt-

32602 Vlotho (ots) - (ol) Am Samstagmorgen, gegen 07:40 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Pkw-Fahrer aus Extertal die Solterbergstraße aus Fahrtrichtung Hohenhausen kommend in Fahrtrichtung Exter. In einer Linkskurve kam er mit seinem Pkw Opel nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Begrenzungspfähle, schleuderte auf die linke Fahrzeugseite und stieß gegen einen Baum. Der Pkw-Fahrer war im Fahrzeug eingeklemmt, so dass der Pkw durch die Feuerwehr geöffnet werden musste. Der 42-Jährige verletzte sich bei dem Unfall nur leicht. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 3000,00 Euro. In der Atemluft des Pkw-Fahrers wurde Alkoholgeruch festgestellt. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: