Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Vermisstenfall Bisher keine Spur von Dano - Polizei bittet weiter um Hinweise

32052 Herford (ots) - Der seit Freitag Nachmittag vermisste 5 jährige Dano ist bisher nicht aufgefunden worden. Bis in die späten Abendstunden suchten Beamte der Hundertschaft und örtliche Polizeikräfte systematisch nach dem Jungen. Der Wasserstand der Werre wurde abgesenkt, um bessere Sichtmöglichkeiten für die Suchenden am Ufer zu ermöglichen. Alle der Polizei bekannten gewordenen Adressen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis des Jungen wurden durch die Polizei überprüft. Die Polizei steht im engen Kontakt mit der Familie und bindet diese in alle Suchmaßnahmen ein. In den Morgenstunden werden noch einmal Suchhunde im Bereich der Werre und auch auf dem Wasser eingesetzt. Taucher der Polizei suchen im Laufe des Tages die Wehre und vom Ufer nicht einsehbare Bereiche der Werre ab. Gerüchte in sozialen Netzwerken erschweren der Polizei die Arbeit und belasten die Familie. Die Polizei bittet die Bevölkerung weiter um Mithilfe. Wer Hinweise zu dem Jungen geben kann, wendet sich bitte an die Kriminalpolizei in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: