Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Unfall auf der Nordbahnstraße

32584 Löhne (ots) - Am Montagabend fuhr ein 49-jähriger Löhner mit seinem Renault Kangoo auf der Nordbahnstraße in Richtung Hochstraße. In Höhe der Einmündung "Am Gohfelder Bahnhof" kam er nach rechts vom Fahrstreifen ab und prallte gegen einen geparkten Honda Civic. Der Honda wurde durch die Aufprallwucht gegen den nächsten geparkten PKW geschoben. Hier endete die Rosenmontagsfahrt, die für den Löhner nicht ohne Folgen bleiben wird. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alco-Test verlief positiv. Dem Löhner wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Insgesamt beträgt der Sachschaden 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: