Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch in Wohnhaus

32051 Herford (ots) - (rp) Am Samstag in der Zeit von 16.30 Uhr bis 23.00 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Diebrocker Straße ein. Sie verschafften sich Zugang zum Wohnhaus, indem sie ein Kellerfenster aufhebelten. Anschließend wurden sämtliche im Wohnhaus befindlichen Schränke und Schubladen durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen wurde lediglich eine Armbanduhr entwendet. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Herford, Tel.: 05221-8880 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: