Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Blitzeinbruch - Täter schlagen Juweliergeschäftscheibe ein

32052 Herford (ots) - (um) In der vergangenen Nacht gegen kurz vor drei schlugen zwei bisher unbekannte Täter ein 15x20 cm großes Loch mit einem Hammer in eine Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes an der Bäckerstraße. Die beiden mit dunklen Kapuzenpullis bekleideten Männer griffen dann noch schnell durch das Loch, um einige Schmuckstücke zu erlangen, bevor sie Richtung Waisenhausstraße und Rennstraße im Dunkeln der Nacht verschwanden. Eine Nachsuche durch die später verständigte Polizei ergab bisher keinen Hinweis auf die Täter. Der Schaden wird auf mindestens 7.000.- Euro geschätzt. Hinweise zu dieser Tat können an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: