Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch - Aufmerksamer Nachbar verständigt Polizei - Täter teil geständig - Eigentümer von gestohlenen Fahrrädern gesucht

32584 Löhne (ots) - (um) Einem aufmerksamem Rentner an der Straße In der Masch ist es zu verdanken, dass zwei Diebe auf frischer Tat durch die Polizei am Montag festgenommen werden konnten. Gegen kurz nach zwei öffneten die Einbrecher ein Fenster eines dortigen Hauses und durchsuchten die Räume. Dabei wurden sie allerdings durch einen Nachbarn beobachtet, der einen Blick in die gegenüberliegenden Häuser hatte. Die beiden Täter kamen allerdings über eine Türe in den Garten des Hauses und bemerkten, dass sie beobachten wurden. Die sofort verständigte Polizei hat wenig später in einer größeren Fahndung beide Personen auf der Brückenstraße festnehmen können. Noch vor Ort, konnte man die Tat gegenüber den Beamten nicht leugnen. Zumal beide auch zusammengefaltete Kupferdachrinnen und geklaute Damenfahrräder dabei hatten. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen bei den beiden polizeilich bekannten Männern brachten einige Hinweise auf weitere Straftaten und sogar ein Diebesgutlager in einer Garage in Herford, welches die beiden unterhielten. Insgesamt wurden neben div. Gegenständen auch zehn hochwertige Fahrräder und vierzehn einzeln noch neu verpackte Autoreifen, sowie ein Münzautomat aus einem Kopierer aufgefunden. Wenige Gegenstände konnten den Eigentümern bisher nicht zugeordnet werden. Es handelt sich dabei um den Münzautomat, der aus einem Diebstahl aus Herford stammen dürfte, und die beiden silbernen und blauen Damenfährräder der Marken Mifa und Wheeler, welche aus Taten an der Straße In der Masch oder nähere Umgebung stammen. Mit einem entsprechenden Eigentumshinweis werden die Besitzer gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat in Löhne unter der Telefonnummer 05732-10890 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: