Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden

32049 Herford (ots) - (rp) Bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 20.00 Uhr auf der Mindener Straße (B61) wurden zwei Personen verletzt. Eine 32-jährige Frau aus Erfurt befuhr die Straße im Zuschlage und beabsichtigte an der Kreuzung Mindener Straße/Im Zuschlage nach links abzubiegen. Dabei beachtete sie nicht die Vorfahrt eines 39-Jährigen aus Herford, der auf der Mindener Straße in Richtung Herford fuhr. Durch den Zusammenprall kam das Fahrzeug des 39-Jährigen nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Straßenschild und beschädigte einen Zaun, bevor es im Graben zum Stillstand kam. Bei dem Unfall wurde die 32-Jährige schwer, der 39-Jährige leicht verletzt. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Leitstelle Herford
Telefon: 05221 888 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: