Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: U-Haft nach Einbruch Westerenger

32120 Enger (ots) - Die vier Männer, die am Mittwoch nach einem Einbruch in eine Kfz.-Werkstatt in Westerenger festgenommen werden konnten, sind in Untersuchungshaft gegangen. Nach einem Zeugenhinweis wurden die vier Männer im Alter von 18-32 Jahren unmittelbar nach der Tat in Westerenger festgenommen und in das Polizeigewahrsam eingeliefert. Sie waren mit einem Lieferwagen unterwegs, in dem sich auch das Diebesgut befand. Bei dem Einbruch haben sie nach allem gegriffen, was sich tragen ließ; neben Computerteilen, Werkzeugen wurden auch Elektrogeräte im Lieferwagen gefunden. Nach den kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurden die vier am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: