Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruchdiebstahl in Wohnung

32584 Löhne (ots) - Am Mittwoch brach ein unbekannter Täter in der Zeit von 02.00 Uhr bis 06.00 Uhr in ein Wohnhaus an der Bültestraße in Löhne-Gohfeld ein. Während die Bewohner des Hauses schliefen, öffnete der Täter ein auf Kipp stehendes Fenster, dass sich neben der Haustür befindet. Er gelangte in das Wohnhaus, indem er durch das geöffnete Fenster hindurchgriff und die Haustür aufschloss. Im Haus öffnete der Unbekannte mehrere Schränke. Entwendet wurde ein altes Portemonnaie in dem sich einwenig Hartgeld befand. Hinweise dazu nimmt die Polizei Herford unter der Telefonnummer 05221 / 888-0 entgegen.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei Herford darauf hin, dass oft durch einfache Maßnahmen ein Haus gegen Einbrüche gesichert werden kann. Einbrecher haben ein "geschultes Auge" und erkennen leicht, welche Möglichkeiten bestehen, in ein Haus zu gelangen. Wie Sie nun Ihr Haus sicherer gestalten können, erfahren Sie bei der Polizei Herford, Tel. 05221 / 888-1710. Die Informationen bzw. persönliche Beratungen der Polizei zum Thema "Einbruchschutz" sind kostenlos.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: