Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: 22-Jährige fuhr gegen einen Baum

32051 Herford (ots) - Dienstagnachmittag fuhr eine 22-jährige Frau aus Enger mit einem Renault Twingo auf der Lübbecker Straße in Richtung Enger. Etwa 400 m hinter der Kreuzung Lübbecker Str./Diebrocker Str. kam sie mit ihrem Twingo nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die junge Frau blieb äußerlich unverletzt, wurde jedoch zu weiteren Untersuchungen vorsorglich dem Herforder Klinikum zugeführt. Der Twingo war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 10.000 EUR. Welche Faktoren zum Unfall geführt haben, muss nun geklärt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: