Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Einbruch - Kellerfenster aufgedrückt

32584 Löhne (ots) - (ad) Am Montag, in der Zeit zwischen 02:50 Uhr und 04:40 Uhr, verschafften sich Unbekannte durch Aufdrücken eines Kellerfensters Zugang zu den Kellerräumen eines Wohnhauses am Schmalen Weg und gelangten von dort über das Treppenhaus in die Erdgeschosswohnung. Hier wurde eine Handtasche entwendet, die später ohne Inhalt auf der Außenkellertreppe des Hauses wieder aufgefunden wurde. Es fehlen Bargeld, EC-Karten, Handy und ein Personalausweis. Hinweise werden unter der Rufnummer 05221-8880 erbeten

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford

Das könnte Sie auch interessieren: