FW-GE: Brennt LKW

Gelsenkirchen (ots) - Heute Morgen, um 03:46 Uhr, wurden die Einheiten der Feuerwache Seestraße, zu einem ...

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Kanaldeckel schief eingelegt / Polizei sucht Zeugen

Wassenberg (ots) - Am Sonntag, 16. Juli, meldeten sich Zeugen telefonisch bei der Polizei, die angaben, dass auf der Straße Am Waldrand mehrere Kanaldeckel offenbar ausgehoben und schief eingesetzt worden waren. Die Beamten fanden insgesamt fünf in die Höhe ragende Kanaldeckel auf der Fahrbahn der Straße Am Waldrand. Diese setzten sie ordnungsgemäß wieder ein, so dass niemand zu Schaden kam. Zeugen, die beobachtet haben, wer die Kanaldeckel aushob, werden gebeten, dies dem Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg mitzuteilen, unter Telefon 01452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: