Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Hühnerdiebstahl

Geilenkirchen-Bauchem (ots) - Etwa 100 Hühner waren die Beute unbekannter Täter, die in der Nacht zum 1. August (Montag) Elektrozäune aufbrachen. Anschließend öffneten sie gewaltsam die Vorhängeschlösser der Hühnerställe und stahlen die Tiere.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: