Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Bei Einbruch Bargeld und Ausweisdokumente erbeutet

Heinsberg-Dremmen (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (28. Juli) drangen unbekannte Täter in ein Haus an der Falderstraße ein. Sie durchsuchten die Wohnung und erbeuteten Bargeld sowie Ausweisdokumente.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: