Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Polizeibericht vom 24.07.2016

Kreis Heinsberg (ots) - Meldungen

Verkehrsunfälle:

Waldfeucht

Am 23.07.2016, gegen 17:30 Uhr, befuhr eine 81-jährige Frau aus Heinsberg mit dem Pkw die Straße "Maria Lind", aus Richtung Ortslage Braunsrath kommend, in Richtung des Einmündungsbereichs Landstraße 228. Im Einmündungsbereich Maria Lind/ L 228 kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 25-jährigen Pkw-Fahrerin aus dem Selfkant, die die L 228, aus Richtung Selsten kommend, in Richtung Heinsberg befuhr. Beide Beteiligten wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und mussten mit Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt werden. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die gleichfalls eingesetzte Feuerwehr abgestreut. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Einsatzörtlichkeit komplett gesperrt werden.

Erkelenz

Kurz nach 18:00 Uhr des 23.07.2016 befuhr eine 48-jährige Wassenbergerin mit ihrem Pkw die Landstraße 19, aus Richtung Erkelenz kommend, in Richtung Gerderath. Im Kreuzungsbereich L 19/ L 364 stieß sie mit einem die L 364 befahrenden, aus Richtung Golkrath kommenden, Pkw eines 63-jährigen Mannes aus Wegberg zusammen. Beide Unfallbeteiligten erlitten leichte Verletzungen und wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Auch hier musste die Feuerwehr ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten abstreuen. Die beiden stark beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Delikte/Straftaten:

Übach-Palenberg, Einbruchsversuch

Bislang unbekannte Täter versuchten am 23.07.2016, gegen 12:30 Uhr, gewaltsam in ein freistehendes Einfamilienhaus auf der Roermonder Straße einzudringen. Die Tat blieb im Versuchsstadium stecken.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: