Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Fahrzeuge aufgebrochen

Erkelenz-Houverath (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (29. Juni) drangen unbekannte Täter in einen Pkw, dieser parkte auf der Blumenstraße und in einen Lkw ein, der auf der Straße In Houverath stand. Aus dem Pkw nahmen sie zwei Herrenjacken mit und aus dem Lkw fehlten zwei Akkuschrauber. Außerdem zapften sie aus dem Tank dieses Fahrzeuges etwa 60 Liter Dieselkraftstoff ab.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: