Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Parkenden Pkw beschädigt
Unfallverursacher und Zeugen gesucht

Heinsberg-Karken (ots) - Ein Mann aus Wassenberg stellte am Dienstag (28. Juni) gegen 8:30 Uhr seinen weißen Pkw Toyota auf dem Stellplatz einer Arztpraxis an der Roermonder Straße ab. Als er gegen 10 Uhr wieder zu seinem Wagen zurückkehrte, wies der Pkw einen Unfallschaden auf. Ein anderes Fahrzeug war gegen den Toyota gefahren und hatte dabei die hintere Stoßstange beschädigt. Ohne sich aber weiter um den angerichteten Sachschaden zu kümmern, war der Unfallverursacher davongefahren. Die Polizei sucht nun nach dem flüchtigen Verursacher. Hinweise werden erbeten an das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: