Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Wohnungseinbrecher festgenommen

Wassenberg (ots) - Nach intensiven Recherchen und Auswertung verschiedener Tatortspuren nach Einbruchsdelikten, kamen die Beamten der Heinsberger Polizei einem 33-jährigen Mann aus Wassenberg auf die Schliche. Die Polizisten konnten ihm bereits drei Wohnungseinbrüche im Erkelenzer Stadtgebiet nachweisen. Die Spurenlage deutet noch auf weitere Taten hin, dazu dauern die Ermittlungen aber noch an. In den frühen Morgenstunden des 28. Juni (Dienstag) ist der Tatverdächtige von der Polizei in seiner Wassenberger Wohnung festgenommen worden. Er ist bereits einschlägig vorbestraft und stand unter Bewährung. Nach seiner Vorführung beim Amtsgericht in Mönchengladbach ordnete ein Richter seine Haft an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: