Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Bei Einbruch Bargeld erbeutet

Erkelenz-Neu-Immerath (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich am Nachmittag des 16. Juni (Donnerstag) gewaltsam Zutritt zu einem Haus an der Jackerather Straße. Nachdem sie die Haustür aufgehebelt hatten, durch-suchten sie zwischen 13 Uhr und 17 Uhr das Gebäude. Nach ersten Feststellungen ist Bargeld erbeutet worden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: