Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Zeugen nach Anhängerdiebstahl gesucht

Übach-Palenberg-Frelenberg (ots) - Auf der Teverenstraße wurde in der Nacht von Montag (13. Juni) auf Dienstag (14. Juni) ein Anhänger der Marke Sorepol mit HS-Kennzeichen gestohlen. (wir berichteten mit Polizeibericht Nr. 166 vom 14. Juni) In derselben Nacht beobachtete eine Anwohnerin der Straße In der Eich zwei männliche Personen, die versuchten einen weiteren Anhänger zu entwenden, der dort parkte. Da der Hänger mit einer "Kralle" gesichert war, gelang das Vorhaben nicht. Die Täter waren etwa 20 Jahre alt. Ei-ner der beiden war etwa 175 bis 185 Zentimeter groß und hatte kurze, dunkle Haare. Der zwei-te war etwas kleiner und hatte hellere Haare. Beide trugen T-shirts und Jeans. Die beiden Taten könnten in Zusammenhang stehen. Daher fragt die Polizei: Wer kann Angaben zur Identität der beiden Männer machen oder hat Beobachtungen im Zusammenhang mit diesen Taten gemacht? Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat der Polizei in Gei-lenkirchen zu melden, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: