Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Knallkörper auf Abi-Feier gezündet / Eine Jugendliche wurde verletzt

Erkelenz (ots) - Bei einer Abi-Feier auf einem Parkplatz am Schulring wurde am Morgen des 18. März (Freitag) eine 18-jährige Frau aus Hückelhoven verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten gegen 9:15 Uhr bisher unbekannte Personen Knallkörper gezündet. Durch einen umherfliegenden Böller wurde die junge Frau am Kopf getroffen und verletzt. Nach erster Versorgung am Ort des Geschehens musste sie mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in eine Augenklinik gebracht werden. Die polizeilichen Ermittlungen wegen der gefährlichen Körperverletzung sind auf-genommen und dauern an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: