Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: 29jährige Frau bei Verkehrsunfall getötet

Geilenkirchen (ots) - Geilenkirchen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang Am Freitag kam es gegen 23:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 29jährige Frau aus Aachen getötet wurde. Die Frau befuhr die Jülicher Straße aus Richtung Geilenkirchen in Richtung Immendorf. Aus noch nicht geklärter Ursache kam sie mit dem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Die Frau wurde in dem völlig zerstörten Fahrzeug eingeklemmt. Der vor Ort eingesetzte Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Zur Bergung und Unfallaufnahme war die Straße für ca. 2 Stunden gesperrt.

i.A. Nause, PHK

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: