POL-HS: Nachtrag zum Pressebericht 32/2016 Verkehrsunfall mit schwerverletztem Rennradfahrer

Hückelhoven (ots) - Hückelhoven-Hilfahrt, Kaphofweg

Am Montag, dem 01. Februar 2016 kam gegen 17.30 Uhr auf dem Kaphofweg, zwischen dem Korbhaus und dem Kieswerk, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Radfahrern. Hierbei wurde ein Rennradfahrer schwerstverletzt, der zweite Radfahrer, ein 47 jähriger Heinsberger, verblieb unverletzt. Der Verletzte wurde mittels Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Personalien des Rennradfahrers stehen zurzeit noch nicht fest.

i.A.: Bronnenberg, PHK

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: