POL-HS: Ladendetektiv ergriff Täter nach Diebstahl aus Rollator

Erkelenz (ots) - Ein Detektiv beobachtete am 20. Januar (Mittwoch) in einem Verbrauchermarkt an der Antwer-perner Straße einen Mann, der gegen 13.30 Uhr aus dem Rollator einer 76-jährigen Kundin eine Handtasche entwendete. Der Detektiv brachte den Dieb in sein Büro und verständigte die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass es sich bei dem Täter um einen 36-jährigen, aus Rumänien stammenden Mann handelt, der in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat. Daraufhin wurde der Mann, der unter Alkoholeinwirkung stand, in Gewahrsam genommen und zur Polizeiwache gebracht. Gegen ihn wurde einen Anzeige gefertigt. Die bestohlene Seniorin erhielt ihre Handtasche zurück. Die polizeilichen Ermittlungen dauern in diesem Fall weiter an.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: