POL-HS: Pressebericht Nr. 10 vom 10.01.2016

Kreis Heinsberg (ots) - Hückelhoven, Hilfarther Straße - Diebstahl aus Pkw

Am Samstag, gegen 18:30 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter die vordere rechte Seitenscheibe eines geparkten Nissan Pixo ein und entwendete eine Damenhandtasche aus dem Fahrzeug.

Übach-Palenberg, Kirchstraße - Diebstahl aus Pkw

Durch unbekannte Täter wurde die Seitenscheibe eines Audi Q5 eingeschlagen und ein mobiles Navigationssystem entwendet. Tatzeitraum: 09.01.2016, 04:34 Uhr bis 10.01.2016, 03:30 Uhr

Wegberg, Heideweg - Tageswohnungseinbruch

Am Samstag, zwischen 17:36 Uhr und 19:05 Uhr, überkletterten Unbekannte einen Grundstückszaun, hebelten anschließend eine Terrassentüre auf und gelangten in ein Einfamilienhaus. Im Haus wurden sämtliche Räumlichkeiten betreten und teilweise durchsucht. Die Täter entwendeten einen Wandtresor, in welchem sich Uhren und Schmuck befanden.

Geilenkirchen, Sittarder Straße - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Samstag, 09.01.2016, gegen 21:45 Uhr, befuhr eine 24jährige Gangelterin mit ihrem Pkw die B56 aus Richtung Gillrath kommend in Richtung Geilenkirchen. Kurz vor der Auffahrt Bergerhof kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dann zunächst gegen ein Ortshinweisschild und anschließend gegen einen Weidezaun. Die 24jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Geilenkirchen eingeliefert. Da sie unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und ihr Führerschein beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: