FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Motorradfahrer stieß mit Traktor zusammen

Geilenkirchen (ots) - Zweiradfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Am Donnerstag (29. Oktober) befuhr gegen 13.10 Uhr ein 23-jähriger Mann aus Erkelenz mit seinem Motorrad die Landstraße 42 aus Richtung Kogenbroich kommend in Richtung Geilenkirchen. Vor ihm fuhr zu dieser Zeit ein 41-jähriger Mann aus Geilenkirchen mit einem Traktor. Als der Traktorfahrer in Höhe der Ortschaft Süggerath nach links in die Straße Am Mühlenkamp abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer. Dabei erlitt der Erkelenzer schwerste Verletzungen und wurde nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach ersten Angaben der Ärzte, schwebt der junge Mann in Lebensgefahr. Zur Bergung des Verletzten und Aufnahme des Verkehrsunfalls musste die Landstraße zwischen Kogenbroich und Geilenkirchen bis 15.30 Uhr komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: