Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Fahrzeug überschlägt sich

Selkant-Höngen (ots) - Ein 25-jähriger Mann aus Sittard fuhr am Freitag (5. Juni) mit seinem Pkw Opel Astra auf der Heerstraße in Richtung Tüddern. Etwa in Höhe des Ortsausgangs Höngen kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und geriet mit seinem Fahrzeug in einen Vorgarten, linksseitig der Fahrbahn. Sein Fahrzeug überschlug sich anschließend und kam in einem angrenzenden Feld zum Stillstand. Der 25-Jährige verletzte sich bei dem Verkehrsunfall nicht. An seinem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass der Mann offenbar unter Alkoholeinwirkung stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige gegen ihn gefertigt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: