Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Geilenkirchen (ots) - Am Morgen des 23.05.2015, gegen 03:00h, befuhr eine 19jährige Pkw Fahrerin aus Heinsberg die Landstraße in Geilenkirchen aus Richtung Innenstadt in Richtung Heinsberg. In Höhe der Straße Auf`m Brunk hatten unbekannte Täter ein Bündel mit Zeitschriften auf die Straße gelegt, welches die 19jährige Pkw Führerin übersah. Sie überrollte das Bündel und beschädigte dabei das linke Vorderrad ihres Pkw. Das Fahrzeug war anschließend nicht mehr fahrtüchtig.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: