Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Pflanzkübel in Bürogebäude geworfen

Geilenkirchen-Niederheid (ots) - Einen massiven Pflanzkübel warfen Unbekannte am 19. Mai (Dienstag) gegen 4.05 Uhr durch eines der Fenster eines Bürogebäudes an der Gutenbergstraße. Im Gebäude wurden dadurch mehrere technische Geräte sowie Büromaterial beschädigt. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten in der Nähe des Gebäudes keine Personen mehr antreffen. Ob es sich um einen versuchten Einbruchsdiebstahl oder um eine Sachbeschädigung handelt, wird noch ermittelt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: