Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Radkappe gestohlen

Geilenkirchen (ots) - Unbekannte Täter entwendeten zwischen dem 12. Mai (Dienstag) 7 Uhr und dem 13. Mai (Mittwoch) 6.30 Uhr die linke hintere Radkappe eines Fiat Punto. Das Fahrzeug stand während der vermutlichen Tatzeit bis 22 Uhr auf Deck 5 des Park & Ride Parkhauses am Bahnhof und anschließend parkte es an der Straße Heidberg. Wo die Radkappe demontiert wurde, wird zur Zeit ermittelt. Um sie zu lösen mussten die unbekannten Täter die vier Radmuttern am hinteren linken Reifen lösen und zogen diese später nur leicht wieder an. Die Eigentümerin des Fahrzeugs bemerkte den Diebstahl vor Antritt der Fahrt, so kam es zu keiner Gefährdung.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: