Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Schrauben an Felgen gelöst
Zeugen gesucht

Wassenberg (ots) - Unbekannte Täter lösten mehrere Schrauben an den Alufelgen der beiden rechten Räder eines Pkw Audi TT, der auf einem Parkplatz an der Roermonder Straße Ecke Burgstraße parkte. Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 11. Mai, 19.20 und Dienstag, 12. Mai, 17 Uhr. Als der Fahrer mit seinem Pkw losfuhr, bemerkte er schnell, dass mit dem Fahrzeug etwas nicht stimmte und stellte das Fehlen der Schrauben fest. Personen, die Hinweise auf die unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg in Verbindung zu setzten, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: