Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: In Schule eingebrochen

Geilenkirchen (ots) - Unbekannte Täter drangen zwischen Samstag, 25. April, 14 Uhr und Montag, 27. April, 6.45 Uhr in das Gebäude einer Schule an der Straße Markt ein. Die Täter hatten augenscheinlich in den Räumen nach Diebesgut gesucht und dieses in einem Karton auf einer Fensterbank zurecht gestellt. Dort wurde ein Karton mit Wertsachen bei der Entdeckung der Tat am Montag aufgefunden. Vermutlich wurden die Täter bei gestört und ließen ihn zurück. Sie entwendeten einen Schlüsselbund sowie eine Sporttasche. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser Tat gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 2 der Polizei Heinsberg zu melden, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: