FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbrecher kamen tagsüber

Erkelenz-Lövenich-Tenholt (ots) - Am 18. Dezember (Donnerstag) ereigneten sich zwei Einbrüche zur Tageszeit. In Lövenich versuchten unbekannte Täter zwischen 15 Uhr und 18 Uhr dieTür eines Hauses an der Straße Am Lerchenpfad aufzuhebeln. Nachdem dies misslang, schlugen sie ein Loch in die Glasscheibe einer Tür und drangen so ins Gebäude ein. Was genau entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Um 19.10 Uhr versuchten Unbekannte die Tür eines Hauses an der Straße Am Mietenweg aufzuhebeln, während die Bewohner zu Hause waren. Als diese auf den Einbruch aufmerksam wurden, flüchteten die Täter unerkannt ohne Beute.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: