Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: LKW nach Spiegelunfall auf der Landstraße 227 gesucht

Heinsberg-Dremmen (ots) - Am Montag, 15. Dezember, ereignete sich gegen 7.45 Uhr auf der Landstraße 227 zwischen Dremmen und der Kreuzung Janses Mattes ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Eine 28- jährige Frau aus Heinsberg fuhr mit ihrem Pkw Ford Fiesta in Richtung Kreuzung Janses Mattes hinter einem Lkw und einem Lieferwagen einer Heizölfirma aus Heinsberg. Ein entgegenkommender Lkw fuhr auf seiner Fahrspur nicht ganz rechts, so dass es zum Zusammenstoß der beiden linken Außenspiegel der Lkw kam. Teile der zersplitterten Außenspiegel beschädigten das dahinter fahrende Fahrzeug der Heinsbergerin. Der unbekannte Lkw fuhr nach dem Zusammenstoß weiter in Richtung Dremmen, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Heinsberg zu melden, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: