Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Schaufensterscheibe einer Tankstelle mit Pflasterstein eingeworfen

Heinsberg (ots) - Mit einem Pflasterstein warfen unbekannte Täter am Sonntag (14. Dezember) gegen 2.50 Uhr, die Schaufensterscheibe einer Tankstelle an der Borsigstraße ein. Ob sie ins Gebäude gelangten und was entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: