Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Einbrüche in Wohnungen

Erkelenz (ots) - Indem sie eine Tür zur Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Theodor-Körner-Straße gewaltsam von außen geöffnet hatten, drangen Unbekannte am 11. Dezember (Donnerstag) zwischen 18 Uhr und 23.30 Uhr ins Gebäude ein. Sie durchsuchten alle Zimmer nach Diebesgut und entwendeten ein Laptop sowie einen Fotoapparat. Auch an der Straße Unterwestrich drangen Einbrecher gewaltsam in ein Haus ein. Sie hebelten ein Fenster auf und gelangten so hinein. Nachdem sie in allen Räumen nach Wertgegenständen gesucht hatten, stahlen sie Bargeld. Vor ihrer Flucht bedienten sie sich augenscheinlich noch an alkoholischen Getränken aus der Hausbar.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: