Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Scheibe eingeworfen und Bargeld gestohlen

Heinsberg-Kirchhoven (ots) - Bei einem Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft an der Stapper Straße erbeuteten die unbekannten Täter in der Nacht zum 10. Dezember (Mittwoch) Bargeld. Sie warfen zunächst mit einem Stein eine Glasscheibe ein und gelangten so ins Gebäude. Anschließend entwendeten sie aus der Kasse Bargeld und flüchteten unerkannt.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: