Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Geschädigter nach Verkehrsunfall gesucht

Heinsberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (9.Dezember) wurde gegen 18.15 Uhr ein unbekannter silberner Pkw beschädigt. Das Fahrzeug, ein silberner Pkw der Golfklasse, stand auf dem Parkplatz eines Schuhgeschäftes an der Borsigstraße. Beim Ausparken stieß eine 45-jährige Frau aus Heinsberg mit ihrem Pkw Dacia gegen den silbernen Wagen. Um den Fahrer ausfindig zu machen, ging sie in das Schuhgeschäft, doch dieser kam währenddessen zurück und fuhr offenbar ohne den Schaden bemerkt zu haben davon. Die Polizei bittet den unbekannten Fahrzeugbesitzer, sich beim Verkehrskommissariat in Heinsberg unter Telefon 02452 920 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: