Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Autofahrerin stieß mit jungem Fahrradfahrer zusammen
Radfahrer und Zeugen werden gesucht

Geilenkirchen (ots) - Eine 23-jährige Frau aus Geilenkirchen befuhr am Mittwoch (3. Dezember) gegen 7.50 Uhr mit ihrem grauen Pkw Pontiak die Kreuzstraße in Richtung Teveren. Im Verlaufe der Fahrt stieß sie mit einem Fahrradfahrer zusammen. Der Jugendliche kam nicht zu Fall und hatte sich nach seinen Angaben auch nicht verletzt. Er lehnte jede Hilfe ab und gab an, dass er schnell zur Schule müsse. Dann fuhr er davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Autofahrerin meldete den Vorfall der Polizei. Die Beamten suchen nun nach dem etwa 16 Jahre alten Fahrradfahrer. Er hatte ein asiatisches Aussehen und war von schmaler Statur. Zur Unfallzeit trug er eine dunkle Hose und einen grünen Parka. Er war auf einem roten Mountainbike unterwegs. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: