Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Autobatterien aus Werkstatt entwendet

Heinsberg (ots) - Etwa 50 alte Autobatterien waren die Beute unbekannter Täter, die in der Nacht zu Mittwoch, 26. November, in die Halle eines Autohauses an der Ferdinand-Porsche-Straße einbrachen. Die Batterien wurden vermutlich mit einem beschädigten Anhänger abtransportiert, der zuvor zur Reparatur auf dem Firmengelände stand.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: