Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: versuchter Geschäftseinbruch

Heinsberg (ots) - In der Nacht zum 23.11.2014 gelangten bislang unbekannte Täter über ein zuvor aufgebrochenes Fenster in das Bürogebäude einer Baustofffirma am Weidenhof. Während der Tatausführung wurden sie nach erfolgter Alarmauslösung scheinbar von einem Wachmann überrascht und flüchteten anschließend unerkannt mit einem silberfarbenen PKW Daimler Benz der A-Klasse in Richtung Autobahn.

i.A. von den Driesch, PHK

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: