Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Durch Diebstahl von Gullydeckel Gefahrenstelle verursacht

Übach-Palenberg (ots) - Ein Gullydeckel am Fahrbahnrand der Hasenbuschstraße wurde am 18. November (Dienstag) durch unbekannte Täter gestohlen. Das durch die Tat entstandene Loch auf der Fahrbahn stellte eine Gefahrenstelle für andere Verkehrsteilnehmer dar. Die Polizei sucht Zeugen dieses gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, die Angaben zu den Tätern machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Heinsberg entgegen, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: