Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Täter nach Pkw Aufbruch festgehalten

Geilenkirchen (ots) - Ein 19-jähriger Mann aus Gangelt schlug am 19. November (Mittwoch) gegen 13.10 Uhr die Seitenscheibe eines Pkw VW Golf ein, der auf einem Parkplatz an der Herzog-Wilhelm-Straße stand. Aus dem Pkw entwendet er eine Handtasche und flüchtete zu Fuß. Die Eigentümerin erkannte ihre Tasche in den Händen des Täters, als sie zum Fahrzeug zurück kam und folgte dem Mann. Sie sprach ihn an und forderte ihn auf, ihr die Tasche zurück zu geben. Der Täter händigte der Frau auch die Handtasche aus. Ein Zeuge des Vorfalls hielt den 19-Jährigen dann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Er wird sich jetzt für seine Tat verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: