Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Verkehrszeichen aus dem Boden gerissen
Täter und Zeugen werden gesucht

Übach-Palenberg (ots) - Am Sonntag (16. November) wurde gegen 0.15 Uhr festgestellt, dass bisher unbekannte Personen eine Verkehrszeichen samt Mast aus der Pflasterung der Roermonder Straße / Ecke Mittelstraße gerissen hatten. Das Verkehrszeichen stellten sie anschließend vor ein Haus an der Roermonder Straße. Zur Klärung dieses gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sucht die Polizei nun nach den Täter sowie Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Heinsberg, Telefon 02452 920 0, entgegen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: