Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Täter bei Einbruch in Wohnhaus festgenommen

Heinsberg (ots) - Ein 21-jähriger Mann aus Heinsberg konnte am Donnerstag, 13. November, gegen 1 Uhr auf der Von-Ketteler-Straße durch die Polizei festgenommen werden, nachdem aufmerksame Anwohner einen Einbruch gemeldet hatten. Sie hatten verdächtige Geräusche von einem Nachbargrundstück gehört und daraufhin umgehend die Polizei verständigt. Die Beamten bemerkten ein eingeschlagenes Fenster und umstellten das Haus. Der 21-jährige Einbrecher ergab sich daraufhin und konnte durch die Beamten noch im Haus festgenommen werden. Er ist wegen ähnlich gelagerter Delikte bereits in Erscheinung getreten. Nach ersten Erkenntnissen dürfte er an weiteren Einbruchsdelikten im In- und Ausland beteiligt gewesen sein. Hierzu dauern die Ermittlungen noch weiter an. Durch das Amtsgericht Geilenkirchen wurde Haftbefehl gegen den jungen Mann erlassen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: