Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Kabel aus Rohbau entwendet

Übach-Palenberg (ots) - Unbekannte Täter drangen zwischen Dienstag (11. November), 16 Uhr und Mittwoch (12. November), 8 Uhr, gewaltsam durch eine Tür in einen Rohbau an der Marienstraße ein. Sie trennten mehrere Kabel ab und entwendeten diese. Aus einem Lagerraum stahlen sie außerdem zwei Trommeln mit jeweils 500 Metern Kabel.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: