Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Diebstahl eines Klein-Lkw
Fahrzeug schon kurze Zeit später im Rahmen der Fahndung aufgefunden

Heinsberg-Waldenrath (ots) - Am Dienstag (11. November) beluden gegen 19.20 Uhr mehrere Personen die Ladefläche eines Klein-Lkw an der Birgdener Straße. Als sie nur kurz das Fahrzeug verließen, nutzten unbekannte Täter die Gelegenheit und stahlen den Mercedes Sprinter. Da die Ladefläche nicht verschlossen war, verloren die Diebe auf ihrer Flucht mehrere Bierkästen. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der gestohlene Klein-Lkw schon kurze Zeit später an der Neutralen Straße im Bereich Gangelt-Niederbusch verlassen aufgefunden werden. Die polizeilichen Ermittlungen in diesem Fall dauern weiter an. Zur Klärung des Vorfalls sucht die Polizei weitere Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat in Geilenkirchen unter Telefon 02452 920 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: