Kreispolizeibehörde Heinsberg

POL-HS: Diebstahlsdelikte im Kreisgebiet

Kreis Heinsberg (ots) - Heinberg-Oberbruch/Heinsberg-Randerath - Zigarettenautomaten aufgebrochen -

Am Montag (3. November) wurde festgestellt, dass bisher unbekannte Täter an der Niethausener Straße (Oberbruch) sowie in der weitere Ortslage insgesamt drei Zigarettenautomaten aufgebrochen hatten. Anschließend stahlen sie darin enthaltene Tabakwaren.

Auch in Randerath auf der Feldstraße öffneten unbekannte Täter gewaltsam einen Zigarettenautomaten und nahmen die Tabakwaren mit. In diesem Fall lag die Tatzeit am 5. November (Mittwoch) zwischen 8 Uhr und 19.40 Uhr.

Gangelt - Diebstahl eines Pkw-Anhängers -

Einen Pkw-Anhänger der Marke Saris mit HS-Kennzeichen stahlen unbekannte Täter in der Nacht zum 5. November (Mittwoch). Das Fahrzeug stand auf einem Parkplatz an der Straße Freihhof.

Erkelenz - Arbeitsmaschine aus Firmengebäude gestohlen -

Aus einem Firmengebäude an der Ferdinand-Clasen-Straße stahlen unbekannte Täter am Mittwoch (5. November) eine Schleifmaschine. Die Tat ereignete sich zwischen 17 Uhr und 20 Uhr.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-2222
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Heinsberg

Das könnte Sie auch interessieren: